Home Börse Online
10 | 12 | 2019

boerse-online.de
Wir wollen, dass Sie mit Ihren Investments überdurchschnittlich hohe Gewinne erzielen. Wir informieren Sie aktuell, analytisch und kompetent über alles, was Anleger erfolgreich macht. Und wir unterstützen Sie bei Ihren Anlageentscheidungen - mit konkreten Empfehlungen und Strategien, mit Prognosen, Meinungen und Hintergründen.
  • TAGESVORSCHAU: Termine am 10. Dezember 2019
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 10. Dezember:^TERMINE UNTERNEHMEN08:00 DEU: Deutsche Beteiligung, Jahreszahlen (endgültig)10:00 DEU: Coppenrath und Wiese, Jahres-Pk, Mettingen10:00 DEU: Jahres-Pk Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)10:00 DEU: MVV Energie, Bilanz-Pk10:00 DEU: Voith, Jahres-Pk,...
  • WOCHENVORSCHAU: Termine bis 23. Dezember 2019
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 23. Dezember:^--------------------------------------------------------------------------------DIENSTAG, DEN 10. DEZEMBER 2019TERMINE UNTERNEHMEN08:00 DEU: Deutsche Beteiligung, Jahreszahlen (endgültig)10:00 DEU: Coppenrath und Wiese, Jahres-Pk, Mettingen10:00 DEU:
  • Minister-Runde beim Klimagipfel - Länder-Ranking wird vorgestellt
    MADRID (dpa-AFX) - Auf der UN-Klimakonferenz in Madrid präsentiert die Entwicklungsorganisation Germanwatch am Dienstag (10.00 Uhr) den neuen Klimaschutz-Index, der die Bemühungen der Staaten im Kampf gegen die Erderwärmung bewertet. Im Vorjahr war Deutschland abgerutscht und landete auf Platz 27 noch hinter Staaten wie der Slowakei, Rumänien...
  • Neue Streiks und großer Protest gegen Rentenpläne in Frankreich
    PARIS (dpa-AFX) - Frankreich stehen neue branchenübergreifende Streiks und Proteste gegen die geplante Rentenreform bevor. Gewerkschaften haben für Dienstag zu einem großen Protestmarsch in Paris (13.30 Uhr) aufgerufen. Die Streiks im Nah- und Fernverkehr sollen weitergehen. Wieder sollen nur 20 Prozent der Hochgeschwindigkeitszüge TGV fahren,...
  • Gerichtshof entscheidet über Fahrverbote in Frankfurt am Main
    KASSEL/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Hessische Verwaltungsgerichtshof befasst sich am Dienstag (10.15 Uhr) mit möglichen Dieselfahrverboten in Frankfurt am Main. In dem Berufungsverfahren wird über eine Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen zu hohe Schadstoffwerte in der Luft entschieden. Beklagte Partei ist das Land Hessen, das für die...
  • Rund 1000 Traktoren bei Bauernprotest in Wiesbaden erwartet
    WIESBADEN (dpa-AFX) - Bei einer Demonstration von hessischen Landwirten werden am (morgigen) Dienstag (11.00 Uhr) rund 1000 Traktoren und bis zu 2500 Teilnehmer erwartet. Der Veranstalter "Land schafft Verbindung" will mit der Kundgebung vor dem Umweltministerium in Wiesbaden auf die Problematiken der Agrarpolitik aufmerksam machen.
  • Trump trifft russischen Außenminister Lawrow
    WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident <!--#BNL#topicId#98-->Donald Trump<!--#ENL--> wird am Dienstag in Washington mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zusammentreffen. An dem Treffen werde auch US-Außenminister Mike Pompeo teilnehmen, hieß es am Montagabend aus dem Weißen Haus. Dabei solle es um den Stand der bilateralen Beziehungen gehen.
  • Maschinenbauverband zieht Bilanz und gibt Ausblick
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Maschinenbauer bekommen die globale Konjunkturabkühlung und internationale Handelskonflikte deutlich zu spüren. Verunsicherte Kunden halten sich mit Aufträgen für die exportorientierte deutsche Schlüsselindustrie zurück. Seit Jahresbeginn sind die Bestellungen stetig gesunken. Auch die Ausfuhr von Maschinen...
  • Tiefkühlbackwarenhersteller Coppenrath & Wiese gibt Ausblick auf 2020
    METTINGEN (dpa-AFX) - Der nach eigenen Angaben größte deutsche Hersteller von Tiefkühlbackwaren Coppenrath & Wiese gibt am Dienstag (10.00 Uhr) einen Ausblick auf das Jahr 2020. Wie im vergangenen Jahr dürfte auch diesmal der immer noch ungeklärte Brexit ein großer Unsicherheitsfaktor für das Unternehmen sein, das zur Bielefelder Dr.
  • Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zu SPD/Linke/Fusion
    KÖLN (dpa-AFX) - "Kölner Stadt-Anzeiger" zu SPD/Linke/Fusion:"Eine Koalition des linken Lagers ist so weit entfernt wie noch nie. Das gilt demoskopisch, vor allem aber politisch. Die SPD wird einstweilen in der großen Koalition verharren und sich dann in der Opposition regenerieren müssen. Die Linke im Bund hat versäumt, den Bodo-Ramelow-Weg zu...
  • Pressestimme: 'Süddeutsche Zeitung' zur Außenpolitik von US-Präsident Trump
    MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Süddeutsche Zeitung" zur Außenpolitik von US-Präsident Trump:"Trumps außenpolitische Bilanz ist verheerend. Iran ist ein Desaster, in Syrien hat er Chaos gestiftet, Israel wartet noch immer auf den Friedensplan, ein Abzug aus Afghanistan ist Theorie, der Zollstreit mit China bleibt über den Wahltag erhalten, die Nato-Partner...
  • Pressestimme: 'Nordwest-Zeitung' zu Wahlen in Großbritannien
    OLDENBURG (dpa-AFX) - Die "Nordwest-Zeitung" zu den Wahlen in Großbritannien:"Mögen Boris Johnsons Anhänger vor Westminster derzeit noch so laut schreien, mag Oppositionsführer Jeremy Corbyn zum Brexit fabulieren, mögen Umfragen den Konservativen den Sieg bei der Parlamentswahl an diesem Donnerstag voraussagen - die Entscheidung in...
  • Pressestimme: 'Mannheimer Morgen' zu Mietpreisbremse
    MANNHEIM (dpa-AFX) - "Mannheimer Morgen" zu Mietpreisbremse:"Wer sich von der Mietpreisbremse eine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt erhoffte, ist auf dem Holzweg. Der mühsame Versuch, über örtliche Vergleichswerte die Preissteigerungen bei Neuvermietungen zu begrenzen, schafft keine einzige Wohnung. Für Transparenz auf dem Wohnungsmarkt sorgen...
  • DAX-Trend: Relative Gewinner und Verlierer im Leitindex
    Vier Quadranten geben den Überblick: Welche DAX-Aktien sind in den vergangenen vier Wochen besser oder schlechter gelaufen als der Index, welche in den vergangenen vier Monaten.
  • dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische...
  • Ukraine-Gipfel beschließt neue Schritte für Friedenslösung
    PARIS (dpa-AFX) - Beim Pariser Ukraine-Gipfel sind weitere Schritte für eine Lösung des Konflikts in der Ostukraine beschlossen worden. Das geht aus der Gipfelerklärung vom späten Montagabend hervor. Vereinbart wurde unter anderem eine vollständige Umsetzung der Waffenruhe bis Ende des Jahres./cb/DP/fba
  • Slowakische Gesundheitsministerin tritt zurück
    BRATISLAVA (dpa-AFX) - Die slowakische Gesundheitsministerin Andrea Kalavska hat zweieinhalb Monate vor der Parlamentswahl ihren Rücktritt angekündigt. Die formellen Schritte ihrer Demission werde sie am Dienstag mit dem Präsidentenamt vereinbaren, erklärte ihre Sprecherin am Montagabend der staatlichen Nachrichtenagentur TASR. Kalavska...
  • ROUNDUP 2: EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung
    (neues BASF-Werk im letzten Absatz)BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Batteriezellenfertigung in Europa kann nach einer Entscheidung der EU-Kommission künftig mit Milliarden Euro bezuschusst werden. Die Brüsseler Behörde gab am Montag grünes Licht dafür, die sogenannte Batterienallianz in sieben Ländern - darunter Deutschland und Frankreich - mit bis zu...
  • ROUNDUP: Neuer Sanofi-Chef baut um
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der neue Sanofi-Chef Paul Hudson verordnet dem französischen Pharmariesen eine Schlankheitskur. So will der Konzern sich aus den Bereichen Diabetes und Herzkrankheiten zurückziehen, teilte Ex-Novartis (Novartis)-Chef Hudson am Montagabend vor Journalisten mit. Stattdessen soll Sanofi sich auf Wachstumsbereiche wie etwa die...
  • Neuer Sanofi-Chef baut um
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der neue Sanofi-Chef Paul Hudson verordnet dem französischen Pharmariesen eine Schlankheitskur. So soll der Konzern sich aus den Bereichen Diabetes und Herzkrankheiten zurückziehen, teilte Ex-Novartis (Novartis)-Chef Hudson am Montagabend vor Journalisten mit. Stattdessen soll Sanofi sich auf Wachstumsbereiche wie etwa die...
  • Aktien New York Schluss: Stimmung trübt sich zu Wochenbeginn wieder ein
    Angesichts des schwelenden Handelsstreits mit China haben sich die US-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten. Zudem blickten die Investoren bereits auf die wichtigen...
  • Union und SPD legen in Umfrage zu
    BERLIN (dpa-AFX) - Die Unionsparteien legen in einer neuen Umfrage zu. Im Insa-Wahltrend für die "Bild"-Zeitung (Dienstag) kommen CDU und CSU auf 28 Prozent - anderthalb Prozentpunkte mehr als in der Vorwoche. Die SPD legt um einen halben Prozentpunkt auf 14 Prozent zu. Die Linke verliert leicht auf 8,5 Prozent (9 Prozent in der Vorwoche), die...
  • ROUNDUP: Vermittlungsausschuss will bis Weihnachten Klimapaket verabschieden
    BERLIN (dpa-AFX) - Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat will noch vor Weihnachten das Klimapaket der Bundesregierung verabschieden. Bei seiner ersten Sitzung am Montagabend in Berlin setzte er eine Arbeitsgruppe eine, die bereits an diesem Dienstagvormittag ihre Beratungen aufnehmen soll. Wie die beiden Verhandlungsführer der...
  • Aktien New York Schluss: Stimmung trübt sich zu Wochenbeginn wieder ein
    NEW YORK (dpa-AFX) - Angesichts des schwelenden Handelsstreits mit China haben sich die US-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten. Zudem blickten die Investoren bereits auf die wichtigen geldpolitischen Ereignissen in dieser Woche: So entscheidet am Mittwoch die US-Notenbank Fed über ihren Leitzins, am Donnerstag folgt die Europäische Zentralbank.
  • ROUNDUP/Kreise: Investmentbank Morgan Stanley streicht 1500 Stellen
    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley will informierten Personen zufolge rund 1500 Stellen streichen. Damit wolle das Geldhaus seine Effizienz erhöhen, sagten mit der Sache vertraute Personen der Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag. Rund zwei Prozent der Stellen von Morgan Stanley würden so wegfallen.Die Kürzungen beträfen...
  • ROUNDUP 2/Bericht: Ermittlungen gegen Trump-Team 2016 nicht politisch motiviert
    (durchgehend aktualisiert)WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Russland-Ermittlungen der US-Bundespolizei FBI im Umfeld des Wahlkampfteams von <!--#BNL#topicId#98-->Donald Trump<!--#ENL--> sind nach einem Bericht der internen Aufsichtsbehörde des Justizministeriums nicht politisch motiviert gewesen. Man habe keine Beweise dafür gefunden, dass die...
  • Vermittlungsausschuss setzt Arbeitsgruppe zu Klimapaket ein
    BERLIN (dpa-AFX) - Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat am Montagabend in seiner ersten Sitzung eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Das teilten die beiden Verhandlungsführer der Länder und des Bundestags, Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und Unionsfraktionsvize Hermann Gröhe (CDU), nach dem...
  • ROUNDUP: Zeichen für Fortschritte bei Pariser Ukraine-Gipfel
    PARIS/MOSKAU (dpa-AFX) - Im Ringen um einem Frieden in der Ostukraine gibt es Zeichen für ernsthafte Fortschritte. Der Ukraine-Gipfel zur Entschärfung des gefährlichen Konflikts im Osten des Kontinents debattierte am Montagabend in Paris überraschend eine gemeinsame Erklärung, wie in Kreisen der französischen Präsidentschaft bestätigt wurde.
  • US-Anleihen: Moderate Kursgewinne in den langen Laufzeiten
    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Montag nur wenig bewegt. In den langen Laufzeitbereichen fielen die Renditen etwas.Neuigkeiten im Handelsstreit zwischen den USA und China gab es zwar nicht. Allerdings waren unter dem Druck des Konflikts Chinas Ausfuhren in die Welt im November unerwartet stark gefallen.
  • Devisen: Euro erlebt ruhigen Wochenstart - Türkische Lira unter Druck
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag im US-Handel wieder etwas Schwung verloren. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1062 US-Dollar und damit in etwa so viel wie im europäischen Geschäft. Zwischenzeitlich war der Euro bis auf 1,1078 US-Dollar gestiegen.Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1075 (Freitag:

 
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner