Home Postillion-Satire
15 | 12 | 2017

  • Amazon plant, Pakete mit Kanonen direkt vor die Haustür zu schießen
    Seattle, München (dpo) - Der Online-Versandhändler Amazon will Pakete schon bald mit riesigen Kanonen direkt zu seinen Kunden schießen. Beim sogenannten "Amazon Cannonball Express" (gegen einen geringen Aufpreis) müssen statt der Adresse lediglich die genauen Geo-Koordinaten des Empfängers eingegeben werden. Nur wenige Minuten später signalisiert ein dumpfer Schlag gegen die Haustür, dass die Bestellung angekommen ist. mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Gerichtsurteil: Deutsche Bahn muss für Winterfahrplan Glücksspiel-Lizenz beantragen
    Karlsruhe, Berlin (dpo) - Der Winter ist da – neben Sommer, Herbst und Frühling die für die Deutsche Bahn wohl unbequemste Jahreszeit. Aufgrund von ständigen Verspätungen und Ausfällen hat nun der Bundesgerichtshof den Winterfahrplan als Glücksspiel eingestuft – weshalb der Konzern jetzt in allen Bundesländern Lizenzen nach dem Lotterie-Staatsvertrag beantragen muss. Bis dahin darf die Bahn auch keine Fahrpläne mehr öffentlich aushängen. mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Leserbriefe der Woche (KW 49/17) + Gewinnspielauflösung!
    Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl. mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Newsticker (1137)
    +++ Will einen Mantel und eine Kette zu Weihnachten: Frau möchte ihr Fahrrad reparieren +++ +++ Plutarch: Griechischer Schriftsteller litt unter Hämorrhoiden +++ +++ Hat er aus der Zeitung: Mann erfährt, dass Fish&Chips ungesund sein sollen +++ +++ Ertrank: Wasserleiche hatte drei Promille +++ +++ Nun also doch: Faule Hausfrau wäscht nach Scheidung schmutzige Wäsche +++ +++ Enya: Sängerin erzählt, wie lange sie noch auftreten will +++ +++ Vor Kurzem aufgewacht: Frau erinnert sich, vor nicht...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Shitstorm: Star-Wars-Fans empört über Sexszene zwischen Chewbacca und Jar Jar Binks in "Die letzten Jedi"
    Los Angeles (dpo) - Was haben sich die Produzenten nur dabei gedacht? Nach der Premiere des achten Star-Wars-Films "Die letzten Jedi" haben hunderttausende Fans im Internet ihrem Ärger Luft gemacht. Grund für die Empörung ist eine siebenminütige Sexszene zwischen den Figuren Chewbacca und Jar Jar Binks. mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Mann, der im Büro 8 Stunden auf Bildschirm gestarrt hat, entspannt sich durch 5 weitere Stunden Bildschirmstarren
    Dortmund (dpo) - Endlich Feierabend! Michael Kresin (31), Verwaltungsfachangestellter aus Dortmund, kann es kaum erwarten, nach Hause zu kommen. Nachdem er im Büro gute acht Stunden auf den Bildschirm seines Computers gestarrt hat, freut er sich nun darauf, fünf weitere Stunden auf diverse Bildschirme zu starren. mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Studie: 90% aller Eltern haben ein Mal gekifft und dann nie wieder
    Berlin (dpo) - 90 Prozent aller Eltern haben ein einziges Mal im Leben gekifft und danach nie wieder. Das ergab eine Studie, für die insgesamt 1000 Jugendliche ihre eigenen Eltern befragten. Gut drei Viertel der Eltern gaben dabei an, ihnen habe die Wirkung damals schlicht nicht gefallen, während rund zwei Drittel zusätzlich erklärten, sie seien vom Gras einfach nur müde geworden. mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Sicher 100 Euro gewinnen: Heute eine Milliarde auf einen Bayernsieg gegen Köln setzen!
    München (dpo) - Aktien, Bitcoin, Kinderarbeit – für kluge Anleger gibt es viele Wege, um über Investitionen schnell zu Geld zu kommen. Heute präsentiert Ihnen Postillon Finance eine absolut todsichere Methode, um Ihr Vermögen zu mehren: Wer heute 1.000.000.000 Euro auf einen Sieg des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln setzt, der erhält nach dem Spiel 1.000.000.100 Euro zurück! mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Newsticker (1136)
    +++ "Wie schön, dass du gebogen bist!": Mann singt Ständchen für Banane +++ +++ Mit den Augen brauen: Hightech-Gärkessel per Mimik steuerbar +++ +++ Es ist mit Behinderungen zu rechnen: Mann fällt von Autobahnbrücke +++ +++ Pissnass as usual: Regen in London +++ +++ Das ist bitter: Schokoladentester muss sich Sorten erklären lassen +++ +++ Mohnarsch: Kaiser beleidigt Afghanen +++ +++ "Zum letzten Mahl!": Henker erklärt dummem Lehrling, wohin er Delinquenten führen soll...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.
  • Trump will bis 2030 erste bemannte Rakete zur Sonne schicken
    Washington (dpo) - Donald Trump will US-amerikanische Astronauten auf die Sonne schicken. Das hat der US-Präsident am Dienstag offiziell in seiner "Sun Policy Directive" festgehalten und an die NASA weitergeleitet. Nach eigenen Angaben rechnet Trump mit einer bemannten Sonnenlandung noch vor 2030: mehr...

    Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

 
Counter
Today283
Yesterday315
Week1665
Month5050
All396021
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner