Home Radio 8
16 | 10 | 2019

Radio 8
  • Dinkelsbühl | Premiere für Rain Man
    In den 80er Jahren war es ein Kinoerfolg - jetzt kommt Rain Man auf die Bühne des Landetheaters Dinkelsbühl. Tom Cruise spielt in der Filmvorlage einen Mann der sich mit seinem autistischen Bruder zusammenraufen muss. Der Intendant des Landestheaters und Regisseur Peter Cahn: 
  • Muhr am See | Kaum gebaut – schon kaputt
    Die B 13 in Muhr am See wurde bis Dezember vergangenen Jahres saniert, jetzt aber gleicht sie schon wieder einer Buckelpiste. Die große Hitze könnte hier eine Rolle spielen sagt Behördenleiter Heinrich Schmidt. Wie geht es jetzt aber mit der Ortsdurchfahrt weiter?
  • Fürth | 12 Jahre für Wiesengrund-Vergewaltiger
    Fast genau ein Jahr ist die Vergewaltigung einer Frau im Fürther Wiesengrund jetzt her. Der Fall hat damals in ganz Deutschland für Empörung gesorgt. Jetzt wurde der Täter zu 12 Jahren Haft verurteilt, wegen besonders schwerer Vergewaltigung und Körperverletzung. Adem K. hat sein Opfer am 3. November 2018 in den frühen Morgenstunden mit einem Messer […]
  • Nürnberg | Urteil im Ripper-Prozess erwartet
    Im Prozess gegen den Messerstecher von St. Johannis wird heute Nachmittag vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth das Urteil erwartet. Dem 39-jährigen Angeklagten wird dreifacher versuchter Mord und Diebstahl mit Waffen vorgeworfen. Wie berichtet soll der Obdachlose am Abend des 13. Dezember 2018 wahllos und ohne Vorwarnung drei Frauen auf offener Straße niedergestochen haben. Sie konnten nur […]
  • Ansbach | Ali Baba aus Papier
    Es ist eine berühmte Geschichte aus "Tausendundeiner Nacht", aber so haben wir sie wohl noch nie erlebt - nämlich ganz aus Papier. Im Rahmen der Ansbacher Puppenspiele wird "Ali Baba und die 40 Räuber" am Samstag (19.10.) um 15 Uhr im Angletsaal gezeigt. Einige Figuren und Kulissen entstehen allerdings erst live während der Aufführung, so […]
  • Rothenburg/Dinkelsbühl | Instagram-Stars unter den Kleinstädten
    Rothenburg und Dinkelsbühl sind bei Instagram unter den Top 20 Hotspots der deutschen Kleinstädte. Rothenburg hat es mit 99.300 Hashtags auf den 3. Platz geschafft, Dinkelsbühl landet auf Platz 17 mit 36.300 Erwähnungen auf Instagram. Füssen ist und bleibt auf Platz Eins, mit fast 170.000 Hashtags, woran natürlich das Schloss Neuschwanstein nicht ganz unschuldig ist. […]
  • Fürth | 20 Jahre Jüdisches Museum
    Mit einem großen Festakt ist am Abend (15.10.) in Fürth das 20-jährige Jubiläum vom Jüdischen Museum Franken gefeiert worden. Im Sommer 1999 haben der damalige Bundespräsident Rau und der ehemalige Ministerpräsident Stoiber das Museum in dem ehemaligen Wohnhaus eröffnet. Vom 17. bis ins späte 19. Jahrhundert lebten dort ausschließlich jüdische Familien. Gerade vor dem Hintergrund […]
  • Nürnberg | Übung für den Ernstfall
    Die Anti-Terror Übung am Nürnberger Hauptbahnhof ist beendet. Bis um 5 Uhr war der Bahnhof Schauplatz für ein großangelegtes Training der unterschiedlichen Einsatzkräfte. Neben Bundes- und Landespolizei waren auch Feuerwehr und Rettungsdienste eingebunden. Geschminkte Darsteller lagen teils blutend auf dem Boden, der Lärm war groß. Alles mit dem Ziel im Falle eines Falles bestmöglich vorbereitet […]
  • Bruckberg | Grundstein für Werkstatt-Neubau
    In Bruckberg ist jetzt der Grundstein für einen Neubau gelegt worden, der die bisherigen Werkstatt-Nebenstellen ersetzen wird. Dort kann das Arbeitsplatzangebot für Menschen mit Behinderung weiterentwickelt werden und entspricht dann auch den aktuellen Anforderungen. Das neue Gebäude wird voraussichtlich 6,5 Millionen Euro kosten und soll Ende nächsten Jahres fertig sein. Gleichzeitig baut der Träger Diakoneo […]
  • Nürnberg | Ripper-Anwälte: maximal 15 Jahre
    Nachdem Staatsanwaltschaft und Nebenklage im Prozess um den Messerstecher von St. Johannis lebenslange Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung gefordert haben, plädieren die Anwälte des 39-jährigen Angeklagten auf maximal 15 Jahre Haft.Laut der Verteidigung soll Daniel G. bei den drei Messerattacken im letzten Dezember nicht in allen Fällen mit einer Tötungsabsicht gehandelt haben. Außerdem habe er nach […]
  • Nürnberg | Cabrios aufgeschlitzt
    Ein Dieb hatte es jetzt in Nürnberg speziell auf Cabrios abgesehen. Er war im Stadtteil Altenfurt unterwegs und hat bei insgesamt vier Autos die Faltdächer aufgeschlitzt. So konnte er die Wagen von innen entriegeln und hat diverse Gegenstände geklaut. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro.
  • LKR Ansbach | VGN wird nicht teurer
    Um den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu machen, wird es im VGN-Gebiet nächstes Jahr keine Tariferhöhungen geben und das trotz steigender Kosten, so das Landratsamt Ansbach. Möglich wird das durch ein im Sommer beschlossenes Innovationspaket. Dafür erhält der VGN 50 Prozent Förderung vom Freistaat Bayern, maximal aber knapp 13 Millionen Euro jährlich und das über einen […]
  • Herzogenaurach | IG Metall kritisiert Schaeffler
    Der geplante Stellenabbau beim Auto- und Industriezulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach, stößt bei der IG Metall natürlich auf Kritik. Die Gewerkschaft fordert die Geschäftsführung jetzt dazu auf, ihre Pläne zum Abbau der angekündigten 1.300 Stellen zu konkretisieren und Alternativen zu prüfen. Laut dem bayerischen IG-Metall-Bezirksleiter Horn, entwickeln sich Auftragslage und Ertrag in der Sparte Industrie positiv […]
  • Nürnberg | Lebenslange Haft gefordert
    Im Prozess um den Messerstecher von St. Johannis sind heute vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth die Plädoyers gehalten worden. Zuvor hat ein Gerichtsgutachter den 39-jährigen Angeklagten für voll schuldfähig erklärt. Staatsanwaltschaft und Nebenklage fordern jetzt: Lebenslange Haft und die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld mit anschließender Sicherungsverwahrung. Daniel G. wird vorgeworfen, am 13. Dezember 2018, […]
  • Neustadt/Aisch | Radwegenetz wird eröffnet
    Das Landkreisradwegenetz im Raum Neustadt Aisch - Bad Windsheim wird morgen (16.10.) offiziell eingeweiht. Ab 15:30 Uhr gibt es dazu am Marktplatz in Neustadt-Aisch eine Eröffnungsfeier mit anschließender Radtour. Angesprochen werden sollen mit der neuen Beschilderung sowohl Pendler als auch Urlauber. Radwegebeauftragte Magdalena Geitner betont die landkreisübergreifende Zusammenarbeit:

 
Counter
Today158
Yesterday361
Week838
Month5469
All618719
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner