Home Radio 8
21 | 02 | 2018

Radio 8
  • Nürnberg | Neues Angebot für Sonnenhungrige am Airport Nürnberg
    Urlauber können ab Ende März ab dem Airport Nürnberg dann auch nonstop nach Dubai fliegen. In etwa sechs Stunden fliegt Condor immer Sonntagnacht in das berühmte Emirat. Die Angebote dazu wurden heute unter anderem von Flughafenchef Dr. Michael Hupe vorgestellt. FTI-Touristik ist in diesem Fall der Anbieter für die Pauschalreisen. 500.000 Urlauber aus Deutschland waren […]
  • Uffenheim | Rätselhafte Schoko-Schmiererei
    In Uffenheim hat ein Mann eine recht ungewöhnliche Entdeckung an seinem Auto gemacht. Motorhaube und Frontscheibe sind mit einer braunen Substanz überzogen. Als er die Polizei ruft, stellt sich heraus: jemand hat dem Wagen einen Überzug aus geschmolzener Schokolade verpasst. Unter dem Scheibenwischer klemmt auch noch die Verpackung. Wer für das Schokoauto verantwortlich ist und […]
  • Mittelfranken | Grippe-Impfung für Kinder
    Die Zahl der Grippe-Erkrankungen steigt weiter an - auch in Mittelfranken. Die EU-Kommission ruft Eltern jetzt dazu auf, die Kinder noch nachzuimpfen. Der Chef des Gesundheitsamtes Weißenburg-Gunzenhausen, Carl-Heinrich Hinterleitner, erklärt: Wenn man die Kurven der bayernweiten Infektionsmeldungen betrachte, dann geht die Kurve weiterhin steil nach oben und es ist noch kein Ende abzusehen. So wie […]
  • Lichtenau | Zuckerschock auf der Autobahn
    Die A6 Richtung Nürnberg ist am gestrigen Abend in Höhe Lichtenau kurz gesperrt gewesen. Nach einem Unfall musste der Rettungshubschrauber kommen. Ein Mann war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und in die Mittelschutzplanke geprallt. Als der Notarzt den Fahrer untersuchte, stellte sich heraus, dass er während der Fahrt einen Zuckerschock erlitten hatte. Der Mann […]
  • Aurach | In der Kälte ausgesetzt
    Die Ansbacher Verkehrspolizei hat einer Gruppe von polnischen Arbeitern aus einer wirklich misslichen Lage geholfen. Die acht Männer waren wegen der Bezahlung mit ihrer Chefin in Polen in Streit geraten. Als sie an einer Tank- und Rastanlage Halt machen, hat sie per GPS die Fahrzeugelektronik außer Betrieb gesetzt. Ohne Geld und Essen standen sie in […]
  • Ansbach | Überschlag am Weinbergplateau
    Ein Autofahrer hat am Stadtrand von Ansbach seinen eigenen Wagen zu Schrott gefahren. Der 27-Jährige ist am Weinbergplateau Richtung Rügland unterwegs. Er steuert auf die Gegenfahrbahn und will gegenlenken. Dabei kommt er aber ins Schleudern. Der Wagen überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Unfallursache sei ein technischer Defekt gewesen, erklärte der 27-Jährige der […]
  • Dinkelsbühl | Fliegender Teppich im Landestheater
    Beim Landestheater Dinkelsbühl starten jetzt die Proben für das Kinderstück der kommenden Sommerfestspiele. Mit "Aladdin" geht es auf große Abenteuerreise, mit viel Witz, Spannung und Musik, verspricht das Theater. Das Orient-Märchen wird von Jürg Schlachter inszeniert. Er war zuletzt verantwortlich für "Schillers sämtliche Werke... leicht gekürzt". Alle Infos zum Spielplan gibt es auf landestheater-dinkelsbuehl.de.
  • Fürth | Ausraster in den eigenen vier Wänden
    In Fürth hat eine 29-Jährige heute Nacht völlig die Beherrschung verloren. Sie und ihr Verlobter geraten zunächst so sehr in Streit, dass Nachbarn die Polizei rufen. Außerdem demoliert sie die gesamte Wohnung. Der Verlobte ist schon längst vor der tobenden Frau geflüchtet, als die Polizei kommt. Sie geht sofort auf die Beamten los und kann […]
  • Weißenburg | Unfall um Mitternacht
    Mit Alkohol am Steuer hat eine junge Frau in Weißenburg heute Nacht einen schweren Unfall ausgelöst. Sie ist auf der Eichstätter Straße stadtauswärts unterwegs und kommt von der Straße ab. Die 24-Jährige prallt gegen ein parkendes Auto. Doch die Wucht ist so stark, dass dieses Auto auch noch gegen eine Straßenlaterne und eine Mauer geschleudert […]
  • Mittelfranken | Auf dünnem Eis
    Trotz eisiger Kälte ist die Eisdecke auf vielen Gewässern in Mittelfranken noch viel zu dünn. Wer jetzt einen See betritt und einbricht, kann innerhalb kurzer Zeit das Bewusstsein verlieren und läuft Gefahr zu ertrinken oder zu erfrieren, warnt Helmut Köhler von der Kreis-Wasserwacht im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in der heutigen FLZ. Vor allem Kinder sollten gewarnt […]
  • Georgensgmünd | Haus von Reichsbürger versteigert
    Es war Schauplatz eines Mordes und trotzdem hat das Haus des verurteilten "Reichsbürgers" Wolfgang P. in Georgensgmünd jetzt einen neuen Besitzer. Bei einer Zwangsversteigerung wurde das Einfamilienhaus deutlich unter Wert verkauft. Der neue Eigenheimbesitzer ist ein junger Mann aus dem Ort. Das Schnäppchen lässt wohl über die Tat hinwegsehen, die sich im Oktober 2016 dort […]
  • Ansbach | Kein Glyphosat in Ansbach
    Der Umweltausschuss des Ansbacher Stadtrats hat einem Glyphosatverbot auf den Flächen der Stadt zugestimmt. Den Antrag für das Verbot hat die Offene Linke gestellt. Bei den betroffenen Grundstücken handelt es sich um ca. 50 Hektar Ackerfläche, die die Stadt Ansbach an Landwirte verpachtet. Ab wann genau das Pflanzengift nicht mehr verwendet werden darf, steht aber […]
  • Zirndorf | Technischer Defekt in Asylunterkunft
    Die Kripo Fürth hat nun die Ermittlungen zum Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf abgeschlossen. Demnach wurden zwei Personen dabei verletzt. Die Brandspezialisten kommen zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt die Brandursache war, ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Der Schaden wird auf mindestens 150.000 Euro geschätzt.
  • Dombühl/Dinkelsbühl | Bahnstrecke droht Stilllegung
    Die Reaktivierung des Personenverkehrs auf der Bahnstrecke Dombühl-Dinkelsbühl könnte bald scheitern. Denn Gutachter fordern eine grundlegende Sanierung der Strecke. Bisher hat die „Bayernbahn“ aus Kostengründen immer nur notdürftig die Strecke in Schuss gehalten. Eine komplette Neugestaltung kann sich der Betreiber noch weniger leisten. Geschäftsführer Andreas Braun fordert Zuschüsse vom Land und den Kommunen. Wenn es […]
  • Nürnberg | Feuerwehreinsatz mit Kran
    Im Nürnberger Stadtteil Hohe Marter kam es am Dienstag zu einem stundenlangen Einsatz der Feuerwehr. In einem Gebäude, das aus mehreren Garagen und Lagerräumen besteht, ist das Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte eintreffen, steht auch schon der Dachstuhl in Flammen.Anwohner wurden über Rundfunkdurchsagen dazu aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Löscharbeiten waren langwierig, […]

 
Counter
Today289
Yesterday361
Week1007
Month6592
All418235
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner