Home Radio 8
27 | 04 | 2018

Radio 8
  • Neuendettelsau | WhatsApp aus dem Rathaus
    Die Gemeinde Neuendettelsau bietet ab sofort einen neuen Service für ihre Bürger an: Neuigkeiten aus dem Rathaus gibt es nicht mehr nur auf der Website oder im Amtsblatt, sondern auch auf das Handy. Laut Bürgermeister Gerhard Korn sind das zum Beispiel Berichte aus der letzten Gemeinderatssitzung. Über das WhatsApp-Symbol auf der Internetseite neuendettelsau.eu können sich […]
  • Mittelfranken | Schnuppertag für Girls und Boys
    Die Bilanz des "Girls Day" fällt in Westmittelfranken dieses Jahr wieder erfreulich aus. Knapp 900 Girls haben an dem Aktionstag teilgenommen. Die Mädchen konnten in typische Männer-Berufe wie Mechatroniker oder Zimmermann hineinschnuppern. Für Jungen hat es parallel auch wieder den "Boys Day" gegeben. Mit etwas mehr als 300 Teilnehmern sei hier aber noch Luft nach […]
  • Ansbach-Wallersdorf | Findefuchs im Raubtierasyl
    Im Raubtier- und Exotenasyl Wallersdorf gibt es einen neuen Gast. Wie berichtet, wurde von einem Jäger vor zwei Tagen ein Polarfuchs bei Colmberg entdeckt. Woher er ursprünglich kommt, lässt sich kaum sagen, erklärt Tierpflegerin Yvonne Niksch. So zutraulich wie er sei, vermutet man stark, dass er aus Privathand kommt. Man könne es natürlich nie genau […]
  • Erlangen-Nürnberg | Auf den vorderen Plätzen
    Die Uni Erlangen-Nürnberg ist eine der innovativsten Universitäten in ganz Europa. Das geht aus einer Liste hervor, die die Nachrichtenagentur Reuters jährlich herausbringt. Demnach ist sie auch die erfindungsreichste Uni Deutschlands und hat damit die Technische Universität München überholt. Auch andere deutschen Unis kommen in dem Ranking sehr gut weg. Insgesamt 23 Einrichtungen haben es […]
  • Nürnberg | Verhängnisvoller Unfall
    Ein glimpflich ausgegangener Auffahrunfall hat heute Morgen in Nürnberg aber doch zu mehreren Strafverfahren geführt. Auf der Südwesttangente kracht ein Autofahrer seinem Vordermann hinten rein. Sie parken auf dem Seitenstreifen, um den Vorfall zu klären. Der Fahrer des gerammten Autos bittet aber den Unfallverursacher, nicht die Polizei zu rufen. Er hat nämlich keinen Führerschein. Der […]
  • Pappenheim | Vier Quadratmeter
    Es ist eine der skurrilsten Streitigkeiten in Mittelfranken. Die Pappenheimer Grafenfamilie und ihre vier Quadratmeter Grundstück. Heute Abend beschäftigt sich der Stadtrat in einer Sitzung mit dem kuriosen Fall. Ob es zu einer Einigung kommt, ist allerdings fraglich. Schon bei einer Bürgerversammlung in den letzten Tagen zwischen Stadtverwaltung und Grafenfamilie ging es heiß her. Die […]
  • Colmberg
    Polarfuchs aufgefunden in der Nähe von Colmberg mitten auf der Kreisstraße. Mittlerweile ist der Polarfuchs im Raubtier- und Exotenasyl in Wallersdorf
  • Ansbach | Prießmann verabschiedet
    Er stand fünfeinhalb Jahre an der Spitze der Polizeiinspektion Ansbach. Am vergangenen Abend ist Heinz Prießmann in der Karlshalle verabschiedet worden. Er wechselt zur Messe Nürnberg. Mit einem Praktikum bei der Polizei hat 1981 alles angefangen. Bis zur Leitung der Ansbacher Inspektion war er unter anderem in Nürnberg, Erlangen und Bamberg. Zu Prießmanns größten Einsätzen […]
  • Dittenheim | Rauchende Gleise
    Auf der Bahnstrecke zwischen Gunzenhausen und Treuchtlingen ist es auf Höhe Dittenheim zu mehreren Bränden gekommen. Vermutlich wegen einer defekten Bremse an einem Waggon flogen die Funken und die trockenen Pflanzen am Bahndamm entzündeten sich. Mehrere freiwilligen Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften rückten an. An einem Bahnübergang wurde ein Verteilerkasten beschädigt. Darum war der Übergang […]
  • Nürnberg | Brand gelöscht
    Nach dem Großbrand in einer Lagerhalle in Nürnberg-Schweinau, sind die Löscharbeiten beendet. Ganze 20 Stunden waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt. Mit zwei großen Lüftern haben sie den Qualm aus der völlig verrauchten Halle geblasen. Dann hievten sie den brennenden Müll auf Radlader, um ihn im Freien zu löschen. Selbst bei den letzten Abfällen seien immer […]
  • Mittelfranken | Erzbischof irritiert von Kreuz-Entscheidung
    Auch Erzbischof Ludwig Schick sieht die "Kreuz-Anordnung" von Bayerns Ministerpräsident Söder skeptisch. Wie berichtet, sollen in allen Eingangsbereichen der Ämter im Freistaat ab Juni Kruzifixe hängen. Aber nicht als religiöses Zeichen, sondern als "Symbol der kulturellen Identität christlich-abendländischer Prägung", heißt es. Erzbischof Schick ist darum leicht irritiert: "Das Kreuz ist nicht Identitätszeichen irgendeines Landes oder […]
  • Nürnberg | Mit vereinten Kräften
    Passanten und ein Angestellter konnten in Nürnberg einen bewaffneten Ladendieb dingfestmachen. Der Mann hatte zuvor in einem Verbrauchermarkt in der Bucher Straße Waren eingesteckt und nicht bezahlt. Beim Verlassen des Geschäfts piepst der Alarm. Ein Mitarbeiter verfolgt den 45-Jährigen und versucht ihn festzuhalten. Der Dieb wehrt sich und stößt ihn zu Boden. Passanten kommen ihm […]
  • Ansbach | Wohnungsbau auf Messegelände
    Die alten Tennishallen auf dem ehemaligen Ansbacher Messegelände sind verschwunden, jetzt hat der Stadtrat die Weichen für die weitere Entwicklung gestellt. Der Schwerpunkt für das von Stadt Ansbach und Bezirk Mittelfranken erworbene Gelände soll auf dem Wohnungsbau liegen, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch die Errichtung einer Kindertagesstätte sei möglich und außerdem ist noch eine […]
  • Colmberg/Wallersdorf | Polarfuchs gefunden
    In der Nähe von Colmberg hat ein Jäger jetzt mal etwas anderes entdeckt als Rehe oder Hasen. Mitten auf der Kreisstraße lief ein Polarfuchs. Das Tier sei so hungrig gewesen, dass es schon auf Menschen zuging, beschreibt die Polizei. Der Jäger konnte den Polarfuchs einfangen. Wem er gehört, ist noch ein Rätsel. Mittlerweile ist der […]
  • Roth | Wieder LKW-Unfall auf A6
    Bei einem weiteren Unfall mit zwei Lastwagen am Mittwoch auf der A6 bei Roth, wurde ein Fahrer schwer verletzt. Bei dem Auffahrunfall wurde die Kabine seines Führerhauses so stark eingedrückt, dass er von der Nürnberger Berufsfeuerwehr mit hydraulischen Schneid- und Spreizgeräten befreit werden musste. Das dauerte etwa eine Viertelstunde. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt […]

 
Counter
Today281
Yesterday264
Week1461
Month8026
All440537
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner