Home Radio 8
15 | 12 | 2017

Radio 8
  • Nürnberg | Halbe Million gegen Glyphosat
    Krebserregend, Artensterben – nur zwei Begriffe, die im Zusammenhang mit Glyphosat immer wieder fallen. Unter anderem deshalb haben Umweltschützer heute eine halbe Million Unterschriften beim CSU-Parteitag in Nürnberg gegen Glyphosat abgegeben. Die EU hat den Unkrautvernichter für weitere fünf Jahre zugelassen. Auch Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt aus Obernzenn hatte für eine Verlängerung gestimmt, obwohl Bundesumweltministerin Barbara […]
  • Wassertrüdingen | Wasser marsch!
    Heute früh ist die Wörnitz näher an die Stadt Wassertrüdingen herangerückt. Monatelang haben Bagger tonnenweise Erdreich bewegt, um das neue Flussbett – eine sogenannte „Sohlgleite“ – anzulegen. Das Ergebnis ist ein Meilenstein, insbesondere für den Hochwasserschutz. Die Sohlgleite soll mehrere Funktionen erfüllen: Die Herstellung der Durchgängigkeit, sodass auch z. B. Fische und Larven die Wörnitz […]
  • Bad Windsheim | Neue Leitplanken überfahren
    Bevor sie überhaupt montiert werden konnten, sind ein paar neue Leitplanken jetzt Schrott. Im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim sollten sie in einer langgezogenen Linkskurve im Bereich der Mailheimer Steige ausgetauscht werden. Obwohl das Stück für die Arbeiten ordnungsgemäß ausgeschildert und mit einer Ampelanlage abgesichert war, kam ein LKW-Fahrer zu weit nach rechts über den […]
  • Burgoberbach | Hoffnung auf friedliche Zeiten
    Bei der Gemeinderatssitzung in Burgoberbach haben fünf Mitglieder auf einmal sich offiziell von ihrem Ehrenamt entbinden lassen. Hintergrund waren die andauernden Querelen mit Bürgermeister Gerhard Rammler.Dieser hat jetzt das Gespräch mit den Nachrückern gesucht und will versuchen in persönlichen Gesprächen, das ein oder andere Vorurteil aus dem Weg zu räumen. "Ich bin hier offen, ich […]
  • Gunzenhausen | Welche Vögel sind denn da?
    Der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein und bayerische Pflegeeinrichtungen haben sich jetzt für ein deutschlandweit einmaliges Projekt zusammengetan. Die Heimbewohner sollen zu wissenschaftlichen Zwecken die Vögel beobachten und sie bestimmen. Dazu werden im Außenbereich Futterstellen aufgestellt. Zu den zwei ersten Pflegeeinrichtungen, die mitmachen, gehört ein Altenheim in Gunzenhausen. Das Projekt könne für die Heimbewohner ein […]
  • Herrieden | Einbruch beim Zahnarzt
    Großer Schreck in einer Herrieder Zahnarztpraxis. In der vergangenen Nacht ist in der Praxis am Vogteiplatz eingebrochen worden. Der oder die Täter hebelte ein Fenster auf und stahl Bargeld und Praxiszubehör. Wie hoch der Wert der Beute ist, ist noch offen. Wer zwischen Donnerstagabend 18 Uhr und heute früh halb sechs im Bereich Herrieder Vogteiplatz […]
  • Nürnberg | Frau weiter in Lebensgefahr
    Nach der brutalen Attacke auf eine 73-Jährige in Nürnberg, kämpfen die Ärzte weiter um das Leben der Frau. Unterdessen ist der 23-jährige Afrikaner dem Ermittlungsrichter vorgeführt worden. Aufgrund seines psychischen Zustands ordnete er aber keine Untersuchungshaft an, sondern ließ ihn in eine psychiatrische Klinik einweisen. Die Ermittlungen laufen wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag und […]
  • Treuchtlingen | Eisglatte Fahrbahnen
    Die winterlichen Straßenverhältnisse führen vielerorts in Mittelfranken zu deutlich mehr Unfällen. Zwischen Langenaltheim und Solnhofen ist ein 24-Jähriger auf eisglatter Fahrbahn zu schnell unterwegs. Er schleudert auf die Gegenfahrbahn und kracht mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von satten 24.000 Euro. Heute Morgen schleudert eine Frau ebenfalls wegen Straßenglätte […]
  • Nürnberg | Gefährliche Dachkonstruktionen
    Die Nürnberger Berufsfeuerwehr übt ernste Kritik an der Billig-Bauweise vieler Discounter in der Region: Viele hätten eine so fragile Dachkonstruktion, dass bei einem Brand in kürzester Zeit Einsturzgefahr besteht. Das Feuer in einer Nürnberger Lidl-Filiale hatte es Ende Oktober noch einmal deutlich gemacht: Hitze und Feuer veränderten nach kürzester Zeit die Statik des Dachs. Die […]
  • Nürnberg | Richtfest auf Messegelände
    Sie soll das neue Aushängeschild der Messe Nürnberg werden: Die 10.000 Quadratmeter große Halle an der Südwest-Ecke des Messegeländes. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. Der Entwurf stammt von der im letzten Jahr verstorbenen Stararchitektin Zaha Hadid. Die Gesamtkosten für Gebäude und dazugehörige Infrastruktur liegen bei 70 Millionen Euro. Wenn alles nach Plan läuft, soll die neue […]
  • Ansbach | Sondersitzung zum Aufzug
    Wie berichtet haben über 3000 Ansbacherinnen und Ansbacher sich an einer Unterschriftenaktion gegen einen Aufzug am Stadthaus beteiligt. Darum hat Oberbürgermeisterin Carda Seidel dazu für kommenden Dienstag eine Sondersitzung im Stadtrat angesetzt. Letzte Woche wurden die Listen für ein Bürgerbegehren offiziell übergeben.
  • Treuchtlingen | Wärme vom anderen Ufer
    Die Altmühltherme Treuchtlingen sorgt jetzt nicht nur dafür, dass es in den Becken angenehm warm ist. Sie versorgt jetzt sogar die Senefelder Schule mit Wärme. Möglich machen das zwei neue BLockheizkraftwerke für Erdgas und Biogas. Sie haben so effiziente Generatoren, dass sie Abwärme an das andere Ufer der Altmühl leiten können - also bis zur […]
  • Mittelfranken | Piekser gegen Grippe
    Kopf- und Gliederschmerzen, bis zu 40 Grad Fieber, Husten und Schnupfen – all das kann eine Grippe mit sich bringen. Darum werben viele mittelfränkische Arztpraxen wieder für neue Grippeimpfungen. Weil das Grippevirus extrem wandelbar ist, muss die nämlich jedes Jahr aufgefrischt werden, erklärt Dr. Franziska Lenz vom Ansbacher Gesundheitsamt. Das Immunsystem lerne durch die jährlichen […]
  • Nürnberg | Dürer-Airport von Niki-Pleite betroffen
    Durch die Flugstreichungen der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki wurde der Albrecht-Dürer-Airport in Nürnberg am Donnerstag für betroffene Passagiere zum Retter in der Not. Sie wollten eigentlich von Stuttgart aus mit Niki nach Ägypten fliegen, wurden dann aber nach Nürnberg geschickt um mit einer anderen Fluggesellschaft ans Ziel zu kommen. Doch in den Weihnachtsferien sind dann auch […]
  • Weiherhof | Gasalarm in Kindergarten
    Große Aufregung im Zirndorfer Ortsteil Weiherhof im Landkreis Fürth. Mitarbeiter eines Kindergartens bemerkten Gasgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten tatsächlich eine Gaskonzentration messen. Der Kindergarten und umliegende Häuser wurden evakuiert. Grund für den Gasaustritt war ein Leck in einem Flüssiggastank nahe des Kindergartens. Es wurde abgedichtet und die Anwohner konnten zurück in ihre […]

 
Counter
Today283
Yesterday315
Week1665
Month5050
All396021
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner